Turistische InformationszentrumNový Jičín

16. Jahrhundert

1503 - Bei einem Feuer ist die hölzerne Stadt abgebrannt, es entsteht eine neue, steinerne Stadt.

1533 - Der Umbau des Renaissanceschlosses der Herren von Zierotin wurde eröffnet, er dauerte bis zum Jahre 1541.

1558 - Neu Titschein machte sich selbstständig und wurde zu einer Kammerstadt.

1593 - Die städtische Selbstverwaltung wird in das renovierte Schloss der Herren von Zierotin verlagert.

1563 - Bürgermeister Ondřej Řepa von Greifendorf lässt auf dem Stadtplatz ein Renaissancehaus mit Arkaden als Familiensitz errichten, später unter dem Namen Stará pošta - Alte Post bekannt.

 

Bedřich ze Žerotína

Geboren: 16. Jahrhundert

Tod: 1541 (Nový Jičín)

- Sohn von Petr von Žerotín und Markéta von Pernstein.

- 1533 übernahm er mit Nový Jičín das Gut Štramberk und trug anschließend zum grundlegenden Umbau des hiesigen Herrenhauses in ein Renaissanceschloss bei.

 

Ondřej Řepa

Geboren: 16. Jahrhundert

Tod: 1596

- Einer der berühmtesten Bürgermeister von Novojičín.

- Er besaß ein Gebäude auf dem Platz, das heute Alte Post heißt.

TIC Nový Jičín

Adresse

  • Masarykovo nám, 45/29
    Nový Jičín 74101
    Česká republika

  • Provozní doba NCNJ
  • Po – Pá: 8:00 – 17:00
  • So, Ne: 9:00 – 16:00
  • Svátky: 9:00 – 16:00

Landkarte

Počasí Nový Jičín - Slunečno.cz

Moravskoslezský kraj Dieses Projekt wurde aus dem Haushalt des mährischen-slezischen Kreises in Höhe von 20.000,-Kronen mitfinanziert wurde. Unterstützung der T.I.Z. im M.S.K. für das Jahr 2013.


Copyright 2022 © Informační centrum Nový Jičín. Autoři fotografií města jsou Ota Nepilý, Ladislav Šmitke, Lenka Malinová, Turistické informační centrum, webdesign RKIS.

zurück oben